Die AntoniterCityKirche -
Schaufenster der Evangelischen Kirche Köln!

Mitten auf der Kölner Schildergasse ist die evangelische Antoniterkirche. Rund 20.000 Menschen gehen stündlich hier vorbei. Viele nutzen das täglich geöffnete evangelische Gotteshaus als Ort der Ruhe: zum Gebet, zum Entzünden einer Kerze vor dem "Schwebenden" von Ernst Barlach, zur inneren Einkehr, zum geistlichen Musikgenuss, zu Information und Gespräch im AntoniterFoyer. Dort erhalten Sie auch Bücher, Postkarten, aktuelle Informationen und vieles mehr zur AntoniterCityKirche und zur Evangelischen Gemeinde Köln. Mit den 10 Minuten Andachten gibt es an jedem Werktag um 18 Uhr ein verlässliches spirituelles Angebot. Die evangelischen Sonn- und Feiertagsgottesdienste werden in der Regel um 10 und 18 Uhr gefeiert.

Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Angebote. Wir hoffen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Aktuelles

01.10.2014

Dokumentarfilm "China Blue"

Dokumentarfilm "China Blue"
Den preisgekrönten Dokumentarfilm "China Blue" zeigt die AntoniterCityKirche am Mittwoch, 1. Oktober, 19 Uhr, im Gemeindesaal an der Antoniterkirche, Schildergasse 57. Zugang über das Café Stanton. Der Eintritt ist frei. mehr
02.10.2014

Kunst trifft Kirche: Das Römisch-Germanische Museum

Kunst trifft Kirche: Das Römisch-Germanische Museum
Ins Römisch-Germanische Museum geht es am Donnerstag, 2. Oktober 2014, 18 Uhr, bei der Reihe "Kunst trifft Kirche" der AntoniterCityTours. Pfarrer Markus Herzberg nimmt zusammen mit Günter Leitner besondere Kunstwerke in den Blick. Weitere Informationen
03.10.2014

Antoniter-Expedition: Goldener Oktober im Siebengebirge mit Günter Leitner

Antoniter-Expedition: Goldener Oktober im Siebengebirge mit Günter Leitner
Den Goldenen Oktober im Siebengebirge erkunden die AntoniterCityTous bei einer AntoniterExpedition mit Günter Leitner am Freitag, 3. Oktober 2014. Beginnend auf dem Petersberg, wo überblicksartig über die historischen Ereignisse dort berichtet wird, geht es weiter zum Kloster Heisterbach - einer ehemaligen Zisterzienserabtei - welches besichtigt wird. Für ein gemeinsames Mittagessen ist in der "Klosterstube" reserviert. Weiter geht es mit der Zahnradbahn zum Schloss Drachenburg, das mit einer Führung besichtigt wird. Den Abschluss bildet ein Besuch auf einem Weingut in Königswinter-Oberdollendorf. Abfahrt: 9 Uhr ab Malzmühle, Heumarkt 6, 50667 Köln. Kosten: 53,50 Euro / 48,50 Euro pro Person inklusive Busfahrt, Führungen, Drachenfelsbahn, Eintritt und Führung Schloss Drachenburg, ohne Verpflegung. Ankunft in Köln gegen 19:30 Uhr. Weitere Informationen
Stadtführungsprogramm Köln der AntoniterCityTours
Führungen mit den AntoniterCityTours

Erkunden Sie Köln mit anderen Augen - mit den AntoniterCityTours, dem Stadtführungsprogramm der Evangelischen Kirche in Köln! "Mit anderen Augen" gibt es von unseren exzellenten Stadtführerinnen und Stadtführern seit nunmehr über 20 Jahren Stadtführungen durch Köln und seine Veedel. Wir bieten öffentliche und private Kirchenführungen und Friedhofsführungen, aber auch thematische Stadtführungen etwa zu Oasen der Stille. Mehrmals im Jahr organisieren wir öffentliche Stadtführungen im Dialog mit Prominenten wie beispielsweise dem Architekten Peter Busmann, den WDR-Journalisten Gerd Krebber und Armin Maiwald, dem Unternehmer Johann Maria Farina oder dem Intendanten der Kölner Philharmonie Louwrens Langevoort.
Informieren Sie sich über unser aktuelles Stadtführungs-Programm und die individuellen Führungen durch Köln, die Sie buchen können Zur Homepage