Das AntoniterFoyer

Eine verlässlich offene Tür in der Innenstadt: das AntoniterFoyer

Über das AntoniterFoyer erfolgt außerhalb der Gottesdienstzeiten der Zugang der verlässlich geöffneten Antoniterkirche - dem Schaufenster der Evangelischen Kirche in Köln.
Das AntoniterFoyer ist für Sie geöffnet
montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr,
samstags von 11 bis 17 Uhr und
sonntags von 11 bis 17.30 Uhr.

Das AntoniterFoyer - Evangelische Kirche Köln persönlich präsent

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren Sie gern über die Evangelische Gemeinde Köln mit ihren zahlreichen Veranstaltungen in der Antoniterkirche, der Christuskirche, der Kartäuserkirche, der Lutherkirche und der Thomaskirche. Sie erhalten Auskunft über Gottesdienste, Kirchenmusik, die Stadtführungen Köln der AntoniterCityTours, über Ausstellungen und die "Langen Nächte" in der AntoniterCityKirche.
Was ist los im CityPavillon? Wie sind die Öffnungszeiten von Kircheneintrittsstelle, Evangelischer Informationsstelle und Café Stanton? Im AntoniterFoyer erhalten Sie alle nötigen Auskünfte.
Möchten Sie eine Stadtführung zu einem bestimmten Thema an einem von Ihnen gewünschten Tag buchen? Erste Informationen dazu geben Ihnen die Mitarbeitenden im AntoniterFoyer.
Außerdem können Sie unsere diversen Produkte nicht nur im Internet-Shop, sondern auch im AntoniterFoyer erwerben, etwa "Barlachs Engel" - das vielgelobte Buch über den Schwebenden können Sie nach wie vor im AntoniterFoyer erwerben. Hier gibt es auch Postkarten und Poster etwa von der Antoniterkirche oder vom Kölner Schwebenden und den silbernen Anhänger, der dieses einmalige Kunstwerk abbildet. Das Sortiment der Objekte wird stetig erweitert. Dazu greifen wir gern Ihre Anregungen auf.
Herzlich grüßt das AntoniterFoyerTeam

Blick aus dem AntoniterFoyer in die Antoniterkirche Köln
Im AntoniterFoyer erhältlich: Karten für Führungen der AntoniterCityTours

Die AntoniterCityTours bieten regelmäßig Führungen durch Köln an. Informieren Sie sich über die Themen und die aktuellen Termine auf der Homepage der AntoniterCityTours