LITERATURKREIS

BEGEGNUNGEN: LESEN - LERNEN - DISKUTIEREN

In unserem Literaturkreis lesen wir gemeinsam ein Buch. Dabei wollen wir uns auf eine Suche begeben, die über die bloße Handlung hinaus führt und Fragen an den Text stellen: Welche sprachlichen Mittel setzt der Autor ein, um seine Vorstellungen rhetorisch wirksam werden zu lassen? Welche literarischen, gesellschaftlichen und ethischen Diskurse ergeben sich aus dem Text?
Ein Schwerpunkt soll in unserem Arbeitskreis auf weniger bekannten Werken großer Erzähler der klassischen Moderne liegen, die wir unter dem Blickwinkel ihrer individuellen Lebensgeschichte und historischer Kontexte betrachten. Aber auch Neuerscheinungen können entdeckt werden. Gemeinsame Theaterbesuche mit fachkundiger Einführung runden das Angebot ab.

Unser Literaturkreis findet regelmäßig am ersten Dienstag eines Monats statt. Auch im zweiten Quartal warten wieder spannende Texte auf Sie. Ich freue mich auf Sie!

Dr. phil. Anne Meinberg - Literaturwissenschaftlerin
www.lektorat-meinberg.de/Vita.html
________

Literaturkreis der Antoniter City-Kirche
Ort: Schildergasse 72, 3. Etage (gegenüber der Kirche)
Zeit: 1. Dienstag im Monat von 18.30 - 20.00

Vorankündigung

Nach einer Sommerpause im Juli und August melden wir uns im September wieder. Wir lesen:
Sibylle Lewitscharoff: Blumenberg. Tb 8,99 (Suhrkamp)

Der Literaturkreis findet regelmäßig am ersten Dienstag eines Monats statt.