Begegnungen:
Literatur trifft Theologie

In unserem Literaturkreis lesen wir gemeinsam ein Buch. Dabei wollen wir uns auf eine Suche begeben, die über die bloße Handlung hinaus führt und Fragen an den Text stellen: Welche sprachlichen Mittel setzt der Autor ein, um seine Vorstellungen rhetorisch wirksam werden zu lassen? Welche literarischen, gesellschaftlichen und ethischen Diskurse ergeben sich aus dem Text?
Ein Schwerpunkt soll in unserem Arbeitskreis auf weniger bekannten Werken großer zeitgenössischer Erzähler liegen, die wir unter dem Blickwinkel ihrer individuellen Lebensgeschichte und historischer Kontexte betrachten. Aber auch Neuerscheinungen können entdeckt werden.

Unser Literaturkreis findet ab sofort regelmäßig am ersten Dienstag eines Monats statt und beginnt am 7. Februar 2017 mit der Vorstellung eines neuen Buches.
Ort: Gemeinderäume, Schildergasse 72 (gegenüber der Kirche)

Ich freue mich auf Sie!
Dr. phil. Anne Meinberg
Literaturwissenschaftlerin

H I N W E I S
Die Veranstaltung über Luther mit dem Titel "Martin Luther - ein Poet" findet ab März 2017 in der Melanchthon-Akademie statt. Näheres erfahren Sie in Kürze über Aushänge.