Christopher Street Day an der Antoniterkirche Köln in der Schildergasse

"Saturday Night Fever" -
Der Gottesdienst für gleichgeschlechtlich Liebende

Diese Gottesdienste mit Abendmahl nehmen seit 2007 viermal im Jahr das Leben gleichgeschlechtlich liebender Menschen ins Blickfeld des Glaubens, da das Evangelium die Gleichwertigkeit und Gleichrangigkeit aller menschlichen Begegnungen begründet, die in freier Verantwortung vor Gott geschehen. Ein herzliches Willkommen zum Gottesdienst an alle, die Interesse an der Verbindung von Evangelium und Lebenswirklichkeit haben.

Die Reihe findet in Form eines Vorabendgottesdienstes mit Abendmahl statt. Nach dem Gottesdienst sind alle Besucherinnen und Besucher zu einem zwanglosen Beisammensein im "Café Stanton" eingeladen, um einander kennenzulernen und sich über neue Angebote der CityKirche zu informieren.

zur Webseite des Café Stanton
zur Webseite von Rubicon Köln

Die Gottesdienste werden von Citykirchenpfarrer Markus Herzberg und einem ökumenischen Team vorbereitet - in Kooperation mit dem "Café Stanton" und dem "Rubicon". Weitere Interessierte für die Mitarbeit in dieser Gruppe sind willkommen. Zwischen den Gottesdienstvorbereitungen trifft sich der Kreis zur Auswertung, zum Meinungsaustausch und zum theologischen Gespräch über biblische Themen aus schwul-lesbischer Sicht.

Es liegt an Ihnen/Euch, ob diese Reihe so erfolgreich - und das Thema damit kirchlich und öffentlich präsent bleibt. Es gibt genug Gründe, lesbisch-schwules Leben im Gottesdienst zum Thema zu machen und sich mit biblischen Texten und ihren Konsequenzen zu beschäftigen.

Willkommen!

Fotogalerie zu früheren CSD-Feiern an der Antoniterkirche

Gottesdienst mit Abendmahl zum Christopher-Street Day in der evangelischen Antoniterkirche Köln

Impressionen der vergangenen Gottesdienste und Feiern zum Christopher Street Day können Sie in unserer

Galerie ansehen