Konzert: Deutsch-Deutscher Kammerchor

2019 führt eine Konzertreise den renommierten Deutsch-Deutschen Kammerchor vom 21. Juli bis zum 1. August in verschiedene Städte Nordrhein-Westfalens: auch in die Antoniterkirche Köln, Schildergasse 57, wo das Konzert am Mittwoch, 31. Juli, um 19.30 Uhr beginnt.
Konzert: Deutsch-Deutscher Kammerchor

Im Jubiläumsjahr seines dreißigjährigen Bestehens hat der Kammerchor eine Komposition bei dem Hamburger Komponisten Thomas Cornelius in Auftrag gegeben. Neben dieser neuen Werk wird in dem Chorkonzert am 31. Juli Musik von Heinrich Schütz sowie "Der Abend", ein 16-stimmiges Werk von Richard Strauss, erklingen. Die künstlerische Leitung des Deutsch-Deutschen Kammerchores liegt seit seiner Gründung in den Händen von Professor Hannelotte Pardall. Begleitet wird der Chor von dem Konzertorganisten Stefan Kießling, der die Konzerte mit Stücken ergänzt, die auf die jeweiligen Kirchen mit ihren Orgeln abgestimmt sind. In Köln dürfen Sie sich auf besondere Klangerlebnisse mit der Peter-Orgel in der Antoniterkirche Köln freuen.

zurück