KirchenTöne an der Antoniterkirche Köln

KirchenTöne

Musik zum Abend, freitags um 18.15 Uhr

Wie jedes Jahr gibt es bei den KirchenTönen im Juli und August eine Sommerpause.

Am 18.9. wird es wieder losgehen, Michael Bottenhorn ist dann für ein Orgelkonzert bei uns zu Gast und spielt u.a. die 2. Orgelsymphonie von Louis Vierne.
Über die weiteren Konzerte unserer Reihe bis zum Ende des Jahres können wir Ihnen momentan noch keine Informationen geben, vieles hängt natürlich davon ab, wie sich die Schutzvorschriften im Zusammenhang mit Corona entwickeln.
Wir aktualisieren die Termine hier aber sobald wir mehr wissen.

Zwei Konzerte können wir Ihnen aber doch in den Sommermonaten anbieten.
Die Trinitatiskirche wird gerade umfänglich renoviert, und die monatlichen Orgelkonzerte, die dort immer am letzten Donnerstag im Monat stattfinden, sind in dieser Zeit in anderen Kirchen „zu Gast“.

Auch die Antoniterkirche ist einer der Gastgeber und so können Sie am 30.7. und am 27.8. jeweils um 20.00 Uhr zwei exzellente Organisten bei uns hören.
Am 30.7. spielt Andy von Oppenkowski Werke von Bach, Vierne und Rachmaninoff, am 27.8. ist Marc Jaquet mit einem rein französischen Programm zu hören: César Franck, Joseph Bonnet und Louis Vierne stehen auf seinem Programm.

Johannes Quack an der Orgel bei den KirchenTönen in der Antoniterkirche Köln

Wenn nicht anders angegeben: Eintritt frei!
Zur Finanzierung des Angebots wird am Ausgang um eine Spende gebeten.


KirchenTöne-Kostproben für Sie

Termine vom 14.08.2020 - 12.11.2020

Donnerstag, 27. August 2020

KirchenTöne - Musik zum Abend

Datum: 27.08.2020
Ort: Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Beginn: 20:00
Trinitatis on Tour: Orgelkonzert mit Werken von César Franck, Joseph Bonnet und Louis Vierne
Marc Jaquet, Orgel

Freitag, 18. September 2020

KirchenTöne - Musik zum Abend

Datum: 18.09.2020
Ort: Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Beginn: 18:15
Michael Bottenhorn gastiert an der Orgel der Antoniterkirche und spielt u.a. die 2. Orgelsymphonie von Louis Vierne. 

Freitag, 25. September 2020

KirchenTöne - Musik zum Abend

Datum: 25.09.2020
Ort: Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Beginn: 18:15
Von Blumen und Bäumen – Werke von Enjott Schneider, Flor Peeters, Andreas Willscher, Johann Strauss 
 
Meik Impekoven, Orgel
Geschichte der KirchenTöne an der Antoniterkirche

Seit über zwanzig Jahren existiert diese kirchenmusikalische Konzertreihe an der Antoniterkirche - erst unter dem Titel "Stunde der Kirchenmusik", später dann umbenannt in "KirchenTöne" - in der Freitag abends, im unmittelbaren Anschluss an die 10-Minuten-Andacht, eine knappe Stunde geistliche Musik zu hören ist.

Die Reihe wurde mit der Idee ins Leben gerufen, den Kölner Kantoren und Kantorinnen und ihren Ensembles als Podium zu dienen. Sie bietet dieses Podium nach wie vor, doch kamen im Laufe der Jahre auch mehr und mehr auswärtige Künstler bei den "KirchenTönen" zum Einsatz.

Der stilistische Schwerpunkt liegt in der Pflege der traditionellen Kirchenmusik mit Orgel- und Chorkonzerten, aber auch die zeitgenössische Musik ist ein fester Bestandteil unserer Programme: so sind neben der Orgel auch ungewohnte Instrumente und Klangkörper zu hören, die nicht sofort mit Kirchenmusik in Verbindung gebracht werden.

Über das Jahr verteilt finden in der Antoniterkirche etwa 35 bis 40 Konzerte dieser Reihe statt - die allermeisten bei freiem Eintritt!