LITERATURKREIS

BEGEGNUNGEN: LESEN - LERNEN - DISKUTIEREN

In unserem Literaturkreis lesen wir gemeinsam ein Buch. Wir lernen historisch-biografische Zusammenhänge zwischen Autor und Werk kennen und diskutieren über literarische, gesellschaftliche und ethische Fragen zum Text.

Wie zerbrechlich ist unser Leben, wenn Schönheit, Glanz und Erfolg sich von einem Moment zum anderen in Scheitern verwandeln können?

Dieser und anderen Fragen des Lebens geht Brigitte Kronauer in ihrem letzten Meisterwerk nach, in dem sie 39 novellistische Erzählungen zu einem Roman zusammenführt.

Wir lesen:

Brigitte Kronauer: "Das Schöne, Schäbige, Schwankende" (Klett-Cotta)

Ich freue mich auf Sie und spannende Diskussionen.

Dr. phil. Anne Meinberg
Literaturwissenschaftlerin

ORT
Gemeindezentrum im AntoniterQuartier
Antoniterstraße 14-16

TERMINE
1. Dezember 2020 - von 18.30 bis 20.00 Uhr